40 JAHRE ORTOVOX

    Gerald Kampel, hörte nicht auf die Stimmen von außen, die behaupteten, dass das doch niemals funktionieren würde. Er glaubte an sich, er wollte die Bergsportwelt sicherer machen. Und genau das tat er. 1980 entwickelte Kampel das Doppelfrequenz-LVS-Gerät F2, das die Lawinenverschüttetensuche revolutionieren sollte. Das war der Beginn von ORTOVOX.
    Ortovox 40 Jahre - Onlineshop
    1980 sah man/frau anders aus. Das Design von ORTOVOX traf stets den Zahn der Zeit. Zum Shop >>>

    Seitdem wurde das Produktangebot stark ausgebaut, Innovationen pflasterten den steinigen Weg nach oben. Heute ist der Bergsportspezialist aus Taufkirchen bei München einer der renommiertesten Sterne im Outdoorhimmel. 

    40 Jahre Ortovox Bergsportspezialist
    1980 Lifesaver F2 --> 1985 Avalanche Shovel --> 1985 Retro Fashion Backpack --> 1988 Pullover Aspen

    Design ändert sich. Werte bleiben.

    Seit 40 Jahren entwickelt ORTOVOX Produkte, die den Bergsport sicherer machen und zugleich die Natur und Tierwelt schützen. Alpine Ausrüstung wurde revolutioniert und Designs geprägt (mehr zu Produktentwicklung und Design im Interview mit Thomas Moe), doch die Wertesäulen von ORTOVOX stehen seit 40 Jahren beständig an der gleichen Stelle. Die Einstellung prägt das Unternehmen bis heute – vom ORTOVOX Firmensitz vor den Toren Münchens bis nach Tasmanien, wo ihre Merinowolllieferanten dieselbe Überzeugungen seit Jahrzehnten teilen.

    Unser Name setzt sich zusammen aus den Worten Ortung und vox, der Stimme.

    Gerald Kampel, Firmengründer von Ortovox  

    Ortovox 40 Jahre
    Das Design hat sich in den Jahren verändert, die Werte sind geblieben. Ortovox Bekleidung heute >>>

    Maximaler Schutz am Berg. Finden und gefunden werden.

    Vor 1980 sind LVS-Geräte im Einsatz, die auf zwei unterschiedlichen Frequenzen senden und empfangen. Das führte zu (oft tödlichen) Verzögerungen bei der Suche nach Verschütteten. Gerald Kampels F2 deckte beide Frequenzen ab und wurde innerhalb weniger Jahre zum klaren Marktführer. Die Entwicklung der LVS-Geräte geht bei ORTOVOX konsequent weiter. Das S1 aus dem Jahr 2007 ist das weltweit erste sensorgesteuerte LVS-Gerät und 2011 folgt das S1+ mit der Smart-Antenna Technologie, mit dem man nicht nur besser findet, sondern auch besser gefunden wird.

    Ortovox 40 Jahre
    Alpine Wintererlebnisse sind durch ORTOVOX sicherer geworden. Zur Ausrüstung >>>

    Avabag, die Feder unter den Lawinenairbag-Systemen

    Dazu kommen regelmäßig weitere Meilensteine im Sicherheitsbereich: Durch die Einführung der Räumfunktion bei Lawinenschaufeln oder das Schnellspannsystem PFA bei Sonden lassen sich entscheidende Sekunden bei der Verschüttetensuche einsparen. Bald wurde ORTOVOX im Bereich der Rucksackentwicklung für Skitour und Freeride zur federführenden Marke. 2016 kam schließlich das sensationell leichte AVABAG System auf den Markt. Das selbstentwickelte Kartuschensystem wurde auf der ISPO prompt als „Produkt des Jahres“ ausgezeichnet.

    Ortovox Safety Academy: Unfallvermeidung durch Wissen

    Die Einführung der SAFETY ACADEMY 2008 beweist, worum es bei ORTOVOX geht. Die Kernwerte sind klar: Schutz und Verantwortung, Nachhaltigkeit und Freundschaft. An diesen Pfeilern misst sich der Erfolg der Marke. So entwickelt ORTOVOX 2008 eine Plattform zur Vermittlung von alpinem Sicherheitswissen. Die SAFETY ACADEMY beginnt mit dem Angebot von Lawinenkursen und Schulungen, die von Bergführern und Experten durchgeführt werden und mittlerweile jährlich mehr als 1.400 Teilnehmer zählt.

    Natürliche Materialien. Nachhaltiger Ansatz mit jeder Faser.

    Konsequent zu seinen Werten zu stehen, bedeutet auch, immer wieder gegen den Strom zu schwimmen. Das ist anstrengend, aber es macht stark und ausdauernd. Synthetik galt als absolutes Muss in der Funktionsbekleidung, als ORTOVOX 1988 begannen, auf Naturmaterialien zu setzen. Die Entscheidung wurde belächelt, doch ORTOVOX war fest überzeugt von den Eigenschaften der Walkwolle.

    40 Jahre Ortovox Bergsportspezialist
    1995 Merino 280 --> 1999 Pullover Umbrail --> 2000 Jorasse Retro Fleece --> 2001 Ama Dablam Stormjacket

    Als einer der Ersten setzte ORTOVOX ab 1995 dann auf Merinowolle – und hat die Welt der feinen Fasern vom Hochlandschaf neu definiert. Der OWP - ORTOVOX WOOL PROMISE, einer der umfangreichsten Standards zum Schutz von Tier, Natur und Mensch, wurde eingeführt.

    40 Jahre Ortovox Bergsportspezialist
    2011 Piz Bianco Jacket Swisswool --> 40 Jahre Ortovox Gerald Kampel ---> 2016 Floating Baloon Avabag
    Die innere Stimme. Unser Kompass. Oft ist es die innere Stimme, die uns sagt, in welche Richtung wir gehen sollen. Intuitiv leitet sie uns an, sie ist unser Kompass, für uns als Unternehmen, unser tägliches Handeln, unsere Werte. Der inneren Stimme zu folgen, ist nicht immer der einfachste Weg, aber er fühlt sich richtig an.

    aus Ortovox > Über uns > Unsere Werte  

    Von der Funktionswäsche bis zur äußeren 3-Lagen-Hardshell, vom Sicherheitsequipment bis zur Ausbildungsplattform, ORTOVOX ist stets den eigenen Weg gegangen. Seit 40 Jahren war das kein Fehler. Die Welt zeigt heute wie nie zuvor, dass wertebewusstes Handeln der Weg in die Zukunft ist.

    Ortovox hat mit Innovation und Charakterstärke die Bergsicherheit nachhaltig verändert.

    P.S.: Anlässlich des runden Geburtstags haben Ortovox und SPORTLER einige Aktivitäten geplant, damit alle die Möglichkeit haben, die Marke besser kennen zu lernen. Folge uns auf unserem offiziellen Instagram Account @sportler_com oder auf Facebook... stay tuned!